1. RechnungskaufKauf auf Rechnung
  2. VersandVersandkostenfrei ab 80,- €
  3. TelefonService 04625 / 412
  4. Facebook
Gabiona - Gabionen & Steinkörbe
Warenkorb

0Produktefür 0,00 €

Gartentipps für den November

Die schöne Gartensaison neigt sich im Monat November langsam dem Ende zu. Damit der Garten gut durch den Winter kommt, sollte dieser nun fit für die frostige Jahreszeit gemacht werden. Wir geben Tipps, worauf es jetzt besonders ankommt.

Gartentipps für den November

Gießen nicht vergessen!

Damit immergrüne Pflanzen wie Buchsbaum oder Kirschlorbeer nicht austrocknen, sollten sie auch im Winter vorsichtig und regelmäßig bewässert werden. Die Wasserzufuhr sollte an frostfreien Tagen erfolgen, denn somit gelangt das Wasser bis in die tieferen Schichten der Pflanze und wird zudem besser vom Boden gespeichert.

Bei Herbstlaub die goldene Mitte finden

Fallen die ersten Herbstblätter von den Bäumen, greifen viele Gärtner zu Harke und Rechen. Allerdings ist das Herbstlaub ein natürlicher Dünger und kann beispielsweise Igeln als Überwinterungsmöglichkeit dienen. Grundsätzlich sollte man zwar Laub vom Rasen entfernen, sodass Rutsch- und Sturzgefahr verhindert wird und Gräser nicht zu faulen beginnen, allerdings kann etwas Laub im Sinne der Natur liegengelassen werden.

Akkus aufladen

Um die Gartengeräte wie Heckenscheren oder Rasenmäher heil durch den Winter zu bekommen, sollten diese noch einmal vollständig geladen werden. So hält die Akkuleistung in der Regel bis zum Frühjahr und der Akku entlädt sich über den Winter nicht vollständig selbst. Alternativ kann der Akku entfernt und im Haus gelagert werden, damit er nicht dem Frost ausgesetzt wird.

Biologischer Kalkanstrich

Insbesondere Stämme junger Obstbäume sind empfindlich und müssen gut vor aggressivem Frostausbruch und intensiver Sonneneinstrahlung geschützt werden. Deswegen sollten sie mit weißer und biologisch abbaubarer Kalkfarbe angestrichen werden, da diese die Sonnenstrahlen reflektiert und ein zu schnelles Aufheizen des Baumstammes verhindert. Ganz nebenbei wird Schädlingen der Zutritt in rissige Holzspalten verwehrt.

Wetterfeste Gabionensitzbänke

Ist die Arbeit erledigt, können Sie auch in der kalten Jahreszeit ein paar schöne Stunden im Garten an der frischen Luft verbringen. Das stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern tut auch der Seele gut. Als Alternative für die bereits im Keller gelagerten Sitzmöbel, empfehlen wir Ihnen Gabionenbänke. Diese sind wetterfest und die entsprechenden Drahtgitterkörbe können bei uns auf Maß bestellt werden.


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.






Die Gestaltung des Gartens planen

Im Onlineshop von Gabiona können Sie einfach, bequem und sicher zahlen

  • Klarna
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Vorkasse
  • Sofortüberweisung
  • MasterCard / VISA