1. RechnungskaufKauf auf Rechnung
  2. VersandVersandkostenfrei ab 80,- €
  3. TelefonService 04625 / 412
  4. Facebook
Gabiona - Gabionen & Steinkörbe
Warenkorb

0Produktefür 0,00 €

Gartenpools mit Gabionen gestalten

Ein eigener Pool bringt Urlaubsfeeling in den Garten und Erfrischung an heißen Tagen. Egal ob es ein ebenerdiges Schwimmbecken oder ein Aufstellpool werden soll - wir zeigen, wie Steinkörbe bei der Gestaltung der Poolanlage zum Einsatz kommen können.

Gartenpools mit Gabionen gestalten

Was gibt es an einem warmen Sommertag schöners, als in den eigenen Pool zu springen und anschließend mit einem kühlen Getränk auf der Gartenliege zu trocknen? Gartenpools sind schon lange kein Luxus mehr und in den unterschiedlichsten Größen und Formen erhältlich. Doch nicht nur die Wahl des Schwimmbeckens muss gut überlegt sein, auch der Planung der Poolanlage sollte einige Aufmerksamkeit zukommen, damit ein stimmiges Gesamtbild im Garten entsteht. Gabionen können dabei als praktische Gestaltungselemente zum Einsatz kommen.

Gabionenmauern als Sichtschutz

Sei es beim Schwimmen oder beim anschließenden Sonnenbaden, ein wenig Privatsphäre ist sicherlich erwünscht. Eine Gabionenwand ist der perfekte Sichtschutz für den Poolbereich. Die Drahtgitterkörbe können mit unterschiedlichen Steinfarben befüllt oder mit Pflanzen berankt werden. Man kann die Steinkörbe auch mit anderen Zaunelementen kombinieren und so für etwas Auflockerung sorgen. Weitere Dekotipps für Gabionenmauern haben wir in einem eigenen Artikel zusammengestellt.

Gabionen als Pooleinfassung

Pools, die in das Erdreich eingelassen sind, werden meist mit einem Rahmen aus Kieselsteinen, Außenfliesen oder Pflastersteinen umrandet. Aufstellbecken dagegen sehen ohne Verkleidung oft nicht so schön aus. Wie wäre es also, wenn man den Pool ringsum mit Gabionen einfasst? Das verdeckt die Plastikwände und schafft ein mediterranes Flair. Auf dem oberen Rand der Steinkörbe kann man mit unseren speziellen Clips Holzbretter befestigen. So entsteht ein Beckenrand, auf den man sich setzen oder auf dem man etwas abstellen kann. Gabionen in passender Höhe können ganz bequem in unserem Onlineshop bestellt werden.

Liegen und Sitzgelegenheiten aus Gabionen

Neben dem Pool entspannen und den Kindern beim Planschen zusehen kann man gut von einer Gabionenliege aus. Auch hier werden auf dem Steinkorb in Wunschgröße Holzbretter befestigt, sodass eine Liegefläche entsteht. Mit einer kleinen Gabione kann man einen praktischen Beistelltisch zaubern. Die Gabionenmöbel sind besonders robust und pflegeleicht. Weitere Ideen für Sitzgelegenheiten aus Steinkörben haben wir in einem anderen Artikel zusammengetragen. Natürlich kann man die Poolanlage auch mit Blumensäulen und kleinen Hochbeeten aus Gabionen verschönern.

Gartendusche aus Gabionen

Wer keinen eigenen Pool in seinem Garten haben kann oder möchte, findet auch unter einer Gartendusche im Sommer die notwendige Abkühlung. Diese sind in fertigen Bausätzen erhältlich. Für mehr Individualität kann der untere Teil der Dusche in einer Gabionensäule verschwinden. Und natürlich spenden Gabionenmauern auch beim Duschen den nötigen Sichtschutz.


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.






Gabionensteine online kaufen

Im Onlineshop von Gabiona können Sie einfach, bequem und sicher zahlen

  • Klarna
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Vorkasse
  • Sofortüberweisung
  • MasterCard / VISA