1. RechnungskaufKauf auf Rechnung
  2. VersandVersandkostenfrei ab 80,- €
  3. TelefonService 04625 / 412
  4. Facebook
Gabiona - Gabionen & Steinkörbe
Warenkorb

0Produktefür 0,00 €

Gabionen-Hochbeet aufbauen: Anleitung und Video

Die Hochbeete aus Spiralgabionen von Gabiona sind ein Hingucker auf jeder Terrasse und lassen sich ohne spezielles Werkzeug aufbauen. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie man das Hochbeet montiert, mit Vlies auskleidet und mit Natursteinen befüllt

Gabionen-Hochbeet aufbauen: Anleitung und Video

Gabionen-Hochbeete sehen nicht nur schön aus, sondern erleichtern auch die Gartenarbeit. Man muss sich beim Bepflanzen weniger bücken und in den Hochbeeten wächst weniger Unkraut. Da sich der Boden schneller erwärmt, kann die Pflanzsaison im Hochbeet auch schon früher beginnen.

Mehr über Gabionen-Hochbeete lesen

Im Folgenden wird der Aufbau eines Spiralgabionen-Hochbeets schrittweise erklärt, er ist bei allen Größen identisch.

Gabionen-Hochbeet Montage - Schritt für Schritt

  1. Zunächst werden die Seitenwände sowie Front- und Rückseite des inneren Korbes am Bodengitter mit Hilfe von Spiralen befestigt.
  2. Anschließend werden die Drahtgitter aufgestellt und mit Hilfe von Spiralen miteinander verbunden. Sind alle Wände aneinander befestigt, ist der innere Korb geschlossen.
  3. Nun wird das im Lieferumfang enthaltene Vlies im inneren Korb ausgelegt und befestigt - zum Beispiel mit Wäscheklammern oder Kabelbindern.
  4. Danach werden die Distanzhalter im inneren Drahtkorb eingesetzt.
  5. Jetzt muss der äußere Korb montiert werden. Dazu verbindet man zunächst Front- und Rückseite und anschließend die Seitenwände durch Spiralen mit dem Bodengitter.
  6. Wie beim inneren Korb werden nun auch die Gitter des äußeren Korbes aufgestellt und die Drahtgitter mit Hilfe von Spiralen senkrecht verbunden.
  7. Im äußeren Korb werden ebenfalls kleine Distanzhalter platziert.
  8. Anschließend können der äußere und innere Korb abwechselnd und in gleichem Maßen befüllt werden. Im Außenkorb werden sorgsam Natursteine geschichtet, der Innenkorb wird mit Erde befüllt. Dabei dürfen die Distanzhalter nicht verbiegen.

Fertig ist der Gabionen-Aufbau - jetzt kann das Hochbeet nach Belieben bepflanzt werden!

Wie man Standard-Gabionen und Anbaukörbe aufbaut, erklären wir übrigens in diesem Artikel.


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.






Gabionen auf Maß für Treppen im Garten

Im Onlineshop von Gabiona können Sie einfach, bequem und sicher zahlen

  • Klarna
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Vorkasse
  • Sofortüberweisung
  • MasterCard / VISA