1. RechnungskaufKauf auf Rechnung
  2. VersandVersandkostenfrei ab 80,- €
  3. TelefonService 04625 / 412
  4. Facebook
Gabiona - Gabionen & Steinkörbe
Warenkorb

0Produktefür 0,00 €

Gabionenwand online kaufen: Steinkörbe als Sichtschutz im Garten

Neues Jahr, neue Gartengestaltung: Eine Gabionenwand ist nicht nur ein modernes Dekoelement für das eigene Grundstück, sie schützt auch vor ungewollten Blicken und hält Wind und Wetter stand. Wir geben Tipps für die Gestaltung und den Aufbau.

Gabionenwand online kaufen: Steinkörbe als Sichtschutz im Garten

Gabionenwand statt Hecke als Grundstücksbegrenzung

Ob Garten oder Haus - die mit Natursteinen gefüllten Gabionenwände dienen als ideale Grundstücksbegrenzung sowie als Sichtschutz und sind eine dekorative und vor allem pflegeleichte Alternative zu herkömmlichen Hecken. Denn wer sich für eine grüne Hecke entscheidet, muss diese regelmäßig zurückschneiden.

Eine Gabionenwand hingegen muss nach dem Aufbau kaum gepflegt werden. Denn anders als sommergrüne Hecken, die im Herbst ihr Laub verlieren, bieten sie ganzjährig Sichtschutz. Sollten sich dennoch einmal Staub oder Laub in der Gabionenmauer ansammeln, haben wir hilfreiche Tipps zur Reinigung von Steinkörben zusammengefasst. Der Gabionenzaun von Gabiona ist deshalb insbesondere für Garten- und Hausbesitzer geeignet, die oft wenig Zeit für die Arbeit im Grünen haben. Wer sich also für eine Gabionenwand entscheidet, handelt ganz nach dem Prinzip des Lazy Gardenings. Denn so wird der Pflegeaufwand im Garten minimiert, damit mehr Zeit für die Entspannung im Grünen bleibt. Durch die Galvanbeschichtung sind die Drahtkörbe übrigens gegen Korrosion geschützt und somit sehr robust.

Gabionenwände online kaufen

Gabionenzaun

Vorteile von Gabionenwänden auf einem Blick

  • pflegeleicht / zeitsparend
  • wetterfest / robust
  • kreative Gestaltungsmöglichkeiten
  • dekorativ
  • modern
  • ganzjähriger Sichtschutz

Gabionenwände befüllen, begrünen und dekorieren

Gabionenwände lassen sich hervorragend mit Natursteinen befüllen. Kombiniert man unterschiedliche Steine miteinander, ergeben sich kreative Muster innerhalb der Gabionenmauern. Weitere Akzente setzt man mithilfe von Glasbrocken oder Leuchtelementen, die die Natursteinwand mit bunten Farben und Lichtern dekorativ in Szene setzen. Kletterpflanzen wie Efeu und Rosen können eine schlichte Gabionenwand mit sattem Grün austatten. Denn die Drahtkörbe eignen sich ideal als Rankhilfe. Außerdem kann man Gabionen oben oder auch komplett mit Erde befüllen und bepflanzen.

Dekotipps für Gabionenwände

Gabionenwand als Gartenzaun

Möchte man die Gabionenwand etwas auflockern, dann eignen sich hierfür runde oder eckige Gabionensäulen. Die Drahtpfeiler ergeben zum Beispiel in Kombination mit einen schlichten Holz- oder Gitterzaun ein originelles Arrangement. Die schmalen Drahtkörbe werden jeweils im Onlineshop von Gabiona in verschiedenen Maschenweiten und Größen angeboten.

Gabionenwände in Wunschgröße bestellen

Mithilfe unseres Online-Konfigurators können individuelle Gabionenwände in Wunschgröße erstellt werden. Dazu einfach eine von drei Maschenweiten ( 5 x 5 cm, 5 x 10 cm oder 5 x 20 cm) sowie Länge, Höhe und Tiefe des Drahtkorbs auswählen. Der Preis für Ihre Gabionenwand auf Maß wird Ihnen direkt angezeigt. So ist ein einfaches Bestellen möglich.

Gabionenwände konfigurieren

Aufbau von Gabionenwänden

Die Gabionenzäune von Gabiona werden aus einem Stück gebogen geliefert. Die Körbe sind sehr robust und kommen daher ganz ohne Deckel und Boden aus. Pro Element wird der Einbau von zwei Pfosten, die im Lieferumfang der Gabionen nicht enthalten sind, empfohlen. Hierzu einfach den Pfosten mit einem Punktfundament 50 - 80 cm tief im Boden einbetonieren oder mit einem Pfostenschuh auf ein bestehendes Fundament aufdübeln und die Gabione darauf platzieren. Dadurch, dass sich die Steine mit dem Pfosten verkeilen, steht die Natursteinwand sicher und fest. Entsprechens Zubehör für eine sichere Montage der Gabionenwand finden Sie in unserem Onlineshop. Die Distanzhalter sorgen dafür, dass die Last der Steine, die als Füllmaterial für die Gabionenwände verwendet werden, gleichmäßig auf den Gittern verteilt wird.

Gabionenwände richtig befüllen


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.






Gartenarbeit im Januar: Gartentipps für den Winter

Im Onlineshop von Gabiona können Sie einfach, bequem und sicher zahlen

  • Klarna
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Vorkasse
  • Sofortüberweisung
  • MasterCard / VISA